In Räckelwitz wurde heute von Herrn Pfarrer Měrćin Lukaš Deleńk eine Kurzzeitpflegeeinrichtung eingeweiht.
Frau Eva Schneider hat diese mit ihrem Mann aus dem ehemaligen EDEKA-Markt errichtet. Eine große Bereicherung für Räckelwitz und alle, die ihre Angehörigen zu Hause pflegen und sie jetzt in besten Händen wissen, wenn man für eine kurze Zeit nicht für sie da sein kann.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Haus und meinen persönlichen Dank für Ihr Engagement! Ich wünsche viel Erfolg auf allen Wegen.
Roland Ermer zu Besuch in Hoyerswerda