Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks hat die Initiative “Bäcker helfen Bäckern” ins Leben gerufen. Mit dem Karl-Grüßer-Unterstützungsverein des Deutschen Bäckerhandwerks unterstützt der Zentralverband die Innungsbäcker, welche in den betroffenen Katastrophenregionen oft existenzbedrohende Zustände vorfinden.

Ich habe für diese Aktion gespendet und teile hier die Möglichkeit, sich anzuschließen:

Spendenkonto: Karl-Grüßer-Unterstützungsverein des Deutschen Bäckerhandwerks
IBAN: DE80 3806 0186 5602 7720 22
Bank: Volksbank Bonn Rhein-Sieg
Stichwort: Bäcker helfen Bäckern – Flutkatastrophe 2021

Eine Spendenbescheinigung stellt der Unterstützungsverein anschließend für alle Spender aus. Spender sollten dafür im Verwendungszweck ihre vollständige Adresse nennen.

Vielen Dank!

Roland Ermer zu Besuch in Hoyerswerda