Heute war ich zu Gast bei Dipl.-Ing. Klaus Händler, Geschäftsführer der apikal Gruppe mit Sitz im Lautaer Ortsteil Laubusch.
Gemeinsam mit Prokurist Jürgen Rentzsch und einigen Mitarbeitern diskutierten wir über die Probleme des Alltags in einem deutschlandweit tätigen Unternehmen. Herr Händler erzählte mir von seinen Problemen, hier in der Region Möglichkeiten der Erweiterung und Expansion wahrzunehmen – das muss sich ändern! Wir müssen um jede Ansiedelung, jede Erweiterung und jede Investition kämpfen!
 
Die Mitarbeiter hatten im Anschluss an unser Gespräch einige allgemeine Fragen zu meinen Sichtweisen und Einstellungen, um mich einfach besser kennenzulernen.
Ich freue mich bei jedem Besuch, wenn die Chance ergriffen wird, mich als Kandidat und meine Ziele näher kennenzulernen. Und umso mehr, wenn danach die Chemie einfach stimmt! 👍🏻
Roland Ermer zu Besuch in Hoyerswerda