Am Freitag war ich mit Aloysius Mikwauschk auf Sommer-Vereinstour.
Dazu waren wir zuerst beim MotocrossClub Jauer e.V., wo eine neue Streckenwalze übergeben wurde. Für mich war der Termin besonders interessant – als begeisterter Motorradfahrer ist es immer toll, andere Maschinen zu sehen und ein bisschen zu fachsimpeln. 😉
 
Anschließend ging es nach Ohorn, zu den Prellballern des TSV 1865 Ohorn. Wir haben intensive Gespräche geführt, wie die Vereine die Corona-Zeit überstanden haben, ob es Zuwachs oder Verluste gab und festgestellt, dass die meisten Vereine sogar Mitgliederzuwachs hatten.
Das freut mich besonders – Vereine gelten als Säule der Gesellschaft und diese sollten künftig mehr Unterstützung erhalten.
Roland Ermer zu Besuch in Hoyerswerda